Codec Pack All in One

Codec Pack All in One 6.0.3.0

Codec-Sammlung für DivX, XviD, Ogg, AC3, MPEG2 und Untertitel

Codec Pack All in One bringt Codecs für DivX- und XviD- Filme auf den Rechner. Das Paket enthält außerdem Plug-Ins für die Anzeige von Untertiteln. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Plug-Ins für Untertitel und Stream Switcher

Nachteile

  • wenig umfangreich

Durchschnittlich
6

Codec Pack All in One bringt Codecs für DivX- und XviD- Filme auf den Rechner. Das Paket enthält außerdem Plug-Ins für die Anzeige von Untertiteln.

Codec Pack All in One erspart dem Anwender die Installation einzelner Codecs. Das Codec-Paket umfasst unter anderem die Codecs DivX, XviD, MPEG2, OggVorbis und AC3. Für die Anzeige von Untertiteln beinhaltet Codec Pack All in One die Plug-Ins VobSub und G400. Der ebenfalls enthaltene Morgan Multimedia Stream Switcher ermöglicht im Windows Media Player den Wechseln zwischen verschiedenen Tonspuren einer AVI-Datei.

Fazit
Codec Pack All in One erspart das Installieren einzelner Codecs. Nette Extras sind die enthaltenen Plug-Ins für Untertitel sowie der Morgan Multimedia Stream Switcher. Das Paket ist allerdings nicht sehr umfangreich. Wer umfassendere Codec-Zusammenstellungen sucht, ist mit dem K-Lite Codec Pack gut bedient.

Codec Pack All in One unterstützt die folgenden Formate

DivX, XviD, MPEG2, OGG Vorbis, AC3